Die besten Unkraut vernichten Tipps

Unkraut vernichten Tipps – Mit den richtigen Tipps zur Unkrautvernichtung ist es nicht schwer, das Unkraut im Garten dauerhaft loszuwerden. In diesem Unkraut vernichten Ratgeber stellen wir Ihnen die besten Methoden zur Unkrautvernichtung vor, mit denen der Garten im Handumdrehen wieder schön aussieht.


Effektive Tipps & Methoden zum Unkraut Vernichten

Ein schöner Garten ist etwas ganz Besonderes. Aber Sicherlich kennen auch Sie das Problem mit den ungebetenen Pflanzen in Ihrem Garten, welche sich überall breit machen und einem stolzen Gartenbesitzer keine große Freude bereiten – Das sogenannte Unkraut.

Hier finden Sie Abhilfe! Wir verraten Ihnen Tipps und Tricks, wie Sie erfolgreich und effektiv Unkraut entfernen und vorbeugen, sodass Ihr Garten wieder wunderschön aussieht.

Es gibt mehrere Möglichkeiten den Wildwuchs zu vernichten. Egal ob Hausmittel, Chemie oder Mechanik. Vieles ist effektiv und wirkt wahre Wunder gegen ungebetnes Gewächs, wie Löwenzahn, Brennnesseln, Disteln und co. Wir stellen Ihnen die unterschiedlichen Varianten zur Unkrautbekämpfung vor.

Hausmittel gegen Unkraut

Die wohl bekannteste und älteste, jedoch auch anstrengendste Variante, ist das Unkraut jäten. Hier wird das unerwünschte Unkraut von Hand entfernt. Dies ist die wohl aufwändigste Möglichkeit, vor allem wenn viele Stellen betroffen sind und das Unkraut sich überall verbreitet hat. Unkraut vernichten gelingt Ihnen damit aber garantiert.

TIPP! Die besten Hausmittel gegen Unkraut

Partiell empfiehlt sich diese Anwendung definitiv, da man lediglich seine Hände benötigt. Auch das Entfernen der Blütenköpfe von Löwenzahn und co. ist hilfreich damit sich die Samen erst gar nicht verbreiten können.

Erfahrungen mit Fugenkratzer zum Unkraut vernichtenEin Tipp zur Entfernung von Unkraut zwischen Pflastersteinen von Hand und ohne extra gekaufte Geräte, ist das verwenden von einem Fugenkratzer oder Messer. Dies Ermöglicht einem gut an das Unkraut in den Fugen zu gelangen und zu entfernen.

Diese Prozedur geht jedoch etwas auf den Rücken und kann sehr anstrengend auf Dauer sein.

Wer regelmäßig mit einem harten Besen die Terrasse fegt, beugt auch der Entwicklung und Verbreitung von weiteren Unkrautsamen bei. Dieser Schritt ist beim Unkraut vernichten ebenfalls wichtig und sollte nicht vernachlässigt werden.

Eine weitere Möglichkeit ist das Unkraut mit kochendem Wasser zu übergießen. Hier wird der empfindliche Organismus der Pflanze zerstört. Das kochende Wasser einfach übergießen und im Anschluss die getrockneten Pflanzenreste entfernen. Ein Hausmittel das man garantiert zur Hand hat und keine großen Anschaffungen benötigt.

Was Sie auf keine Fall tun sollten, ist Salz und Essig verwenden um Unkraut zu vernichten! Es ist gesetzlich verboten, da sie nicht offiziell unter die Pflanzenschutzmittel fallen. Daher hiervon lieber die Finger lassen, auch wenn viele Leute darauf schwören und dies das wohl verbreitete Hausmittel im Bereich Unkrautvernichtung ist.

Chemie gegen Unkraut

Es gibt eine große Auswahl an chemischen Mitteln die helfen Unkraut zu vernichten und der Umwelt nicht Schaden. Sie enthalten naturidentische, chemisch nachentwickelte Pflanzenhormone. Die im Mittel enthaltenen Wuchsstoffe lösen bei zweikeimblättrigen Pflanzen, wie zum Beispiel Löwenzahn unkontrolliertes Wachstum aus, welches zum Absterben der unerwünschten Pflanzen führt. Auf einkeimblättrige Pflanzen hat dies  keine Auswirkung. Das heißt also, dass ihr Rasen trotz Anwendung unbeschädigt bleibt und einfach super aussehen wird, ohne lästiges Unkraut jäten.  Erhältlich sind die Mittel in jedem Fachhandel und natürlich auch online.

Bestseller
COMPO Rasenunkraut-Vernichter Banvel M, Bekämpfung von breitblättrigen Unkräutern im Rasen,...
Finalsan UnkrautFrei Plus, schnelle Wirkung biologisch abbaubar, 2 Liter Flasche
WOLF-Garten 2-in-1: Unkrautvernichter plus Rasendünger SQ 450; 3840745
Bayer Universal-Rasen Unkrautfrei Loredo Quattro - 400ml
Zuverlässige Bekämpfung von mehr als 40 Unkräutern im Rasen / Wirkung über das Blatt bis tief in die Wurzeln / Schonend zu Rasengräsern / Nicht bienengefährlich / Auch zum Spritzen, für beste Wirksamkeit
2 Liter Flasche / biologisch abbaubar, nicht bienengefährlich / Totalunkrautvernichter gegen Unkräuter und Gräser sowie Giersch, Ackerschachtelhalm, Moose und Algen / mit wurzeltiefer Langzeitwirkung / Wirkung tritt bereits innerhalb weniger Stunden ein
Wirkt zweifach über Blätter und Wurzeln innerhalb von 2 – 3 Wochen / Düngerwirkung: bis zu 100 Tage / Gegen Unkräuter / Schafft gesunden und dichten Rasen / 22 % Stickstoff, 5 % Phosphat, 5 % Kaliumoxid, 0,8 % 2,4 D und 0,12 % Dicamba
Blattherbizid gegen hartnäckige Unkräuter wie Ehrenpreis, Gundermann, Sauerklee, Hornkraut im Rasen / Wurzeltiefe Wirkung / Sehr gut rasenverträglich / Breite Wirkung auch gegen hartnäckige Unkräuter / Nicht bienengefährlich: jederzeit einsetzbar
Bestseller
COMPO Rasenunkraut-Vernichter Banvel M, Bekämpfung von breitblättrigen Unkräutern im Rasen,...
Zuverlässige Bekämpfung von mehr als 40 Unkräutern im Rasen / Wirkung über das Blatt bis tief in die Wurzeln / Schonend zu Rasengräsern / Nicht bienengefährlich / Auch zum Spritzen, für beste Wirksamkeit
Finalsan UnkrautFrei Plus, schnelle Wirkung biologisch abbaubar, 2 Liter Flasche
2 Liter Flasche / biologisch abbaubar, nicht bienengefährlich / Totalunkrautvernichter gegen Unkräuter und Gräser sowie Giersch, Ackerschachtelhalm, Moose und Algen / mit wurzeltiefer Langzeitwirkung / Wirkung tritt bereits innerhalb weniger Stunden ein
WOLF-Garten 2-in-1: Unkrautvernichter plus Rasendünger SQ 450; 3840745
Wirkt zweifach über Blätter und Wurzeln innerhalb von 2 – 3 Wochen / Düngerwirkung: bis zu 100 Tage / Gegen Unkräuter / Schafft gesunden und dichten Rasen / 22 % Stickstoff, 5 % Phosphat, 5 % Kaliumoxid, 0,8 % 2,4 D und 0,12 % Dicamba
Bayer Universal-Rasen Unkrautfrei Loredo Quattro - 400ml
Blattherbizid gegen hartnäckige Unkräuter wie Ehrenpreis, Gundermann, Sauerklee, Hornkraut im Rasen / Wurzeltiefe Wirkung / Sehr gut rasenverträglich / Breite Wirkung auch gegen hartnäckige Unkräuter / Nicht bienengefährlich: jederzeit einsetzbar

Mechanik gegen Unkraut

In diesem Bereich gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten Unkraut zu entfernen. Einige davon verlangen einem jedoch auch noch etwas körperliche Arbeit ab. Ein Beispiel hierfür Erfahrungen mit Unkrautstecherist die Harke oder Gartenkralle. Hier sollten Sie darauf achten, dass die Zinken dicht beieinander stehen, damit das Unkraut gut erfasst wird. Dies ist mit eine der klassischeren Arten Unkraut zu entfernen.

Ein weiteres Hilfsmittel ist der Unkrautstecher. Hier gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Modellen. Der Unkrautstecher dringt tief in Erde ein, damit auch die Wurzeln des Unkrauts entfernt werden. Es empfiehlt sich vor allem bei stellenweise wachsendem Wildkraut.

Ebenfalls zu den mechanischen Unkrautvernichtern gehören die sogenannten Abflammgeräte. Man kann sie auch zu den thermischen Unkrautbekämpfern zählen, da mittels Hitze das Unkraut vernichtet wird. Hier lässt sich das unerwünschte Gewächs zielgenau wegbrennen und somit mit sofortiger Wirkung entfernen. Ein Nachteil hier jedoch ist, dass die Prozedur mehrmals wiederholt werden muss, da hier leider nicht die Wurzeln zerstört werden und somit intakt bleiben. Es ist also lediglich eine oberflächliche Lösung des Problems.

>>> 🔥 Unser großer Abflammgerät Test 🔥 <<<

Angebot
Gloria Unkrautbrenner Thermoflamm bio Electro
  • Geringes Gewicht
  • Ergonomisch geformter Handgriff
  • Einfache Bedienung per Knopfdruck

Die meisten Abflammgeräte werden mittels einer Gaskartusche betrieben. Sie haben ein langes Rohr aus dem sich sich eine Gasflamme bildet, mit welcher man dann zielgenau das Unkraut entfernen kann. Zu beachten ist, dass das entfernen von Unkraut mittels eines Abflammgeräts nicht an heißen Sommertagen durchgeführt werden sollte, da hier erhöhte Brandgefahr besteht.

Ein weiteres Gerät um mit Hitze Unkraut zu vernichten ist der Infrarot-Unkrautvernichter. Eine sehr moderne, jedoch auch kostspielige Anschaffung . Hier wird anstelle mit einer Flamme mit Infrarotstrahlen gearbeitet. Hierdurch platzen die Zellen von Unkraut und Flugsamen und leiten das Verwelken ein. Im Gegensatz zum Abflammgerät, kann man hier auch präventiv arbeiten.

Für das Entfernen von Unkraut auf der Terrasse zwischen den Fugen, eignet sich neben den thermischen Unkrautvernichtern auch ein sogenannter elektrischer Fugenreiniger. Das bequeme daran ist, dass sie hier ebenfalls im Stehen arbeiten können und somit Ihren Rücken und die Hände schonen.

Angebot
Gloria Universelles Elektro Reinigungsgerät MultiBrush Speedcontrol
  • 4 in 1 Behandlung von Stein, Holz, Fugen und Kanten
  • Drehzahlregler (450 - 1.600 U/min)
  • Werkzeugloser Wechsel der Module

Wenn Sie sich nicht unbedingt ein spezielles Gerät zur Unkrautentfernung zulegen möchten, könne Sie auch mit ein Hochdruckreiniger wahre Wunder bewirken und das lästige Grün entfernen. Das unerwünschte Gewächs wird förmlich aus dem Boden gesprengt und man reinigt zugleich seine Terrasse.


Unkraut vorbeugen

Um spätere Aufwände zu umgehen, gibt es natürlich auch ein paar Möglichkeiten Unkraut von Anfang an vorzubeugen. Wenn Sie gerade dabei sind ein neues Beet zu pflanzen, sollte Sie sich ein Unkrautvlies zulegen. Es wird einfach aufgelegt und im Anschluss mit frischer Erde beschüttet. Dies hält die Feuchtigkeit besser im Boden und hemmt das Wachstum von Unkraut.

Auch Mulch hilft gegen Unkraut, ebenso wie Stroh. Die Deckschicht wirkt ebenfalls hilfreich gegen  unerwünschtes Unkraut, da kein Licht an die Nährfläche kommt.

Erfahrungen mit Unkrautflies gegen Unkraut

Ein weiterer hilfreicher Tipp ist die richtige Rasenpflege. Düngung, Bewässerung und die richtige Rasenhöhe spielen hier neben einer hochwertigen Saatgut-Mischung eine große Rolle. Die Höhe des Rasens sollte ungefähr 4 cm betragen, da so ausrechend Schatten geworfen wird und das Wachsen von Unkraut somit verringert wird.

Ebenfalls eine präventive Maßnahme ist das Anpflanzen von Bodendecker Pflanzen wie Haselwurz, Elfenblumen oder Dickmännchen. Diese Pflanzen sorgen für Lichtmangel am Boden und verhindern das Keimen von ungewolltem Unkraut.

Mittels unseren Unkraut vernichten Tipps sollte Ihr Garten schnell vom lästigen Unkraut befreit sein. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen wie immer gerne zur Verfügung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here