Abflammgerät Test

0
1031
Abflammgerät Test und Erfahrungen

Abflammgerät Test – Viele Hobbygärtner fragen sich wie sie das lästige Unkraut aus Ihrem Garten schnell und effektiv entfernen können. Es gibt viele Möglichkeiten Unkraut zu vernichten. Einige Methoden sind mit harter körperlicher Arbeit verbunden und können ganz schön auf die Knochen gehen.Im Abflammgerät Test verraten wir Ihnen jedoch alles was Sie wissen müssen.

Es gibt jedoch auch eine relativ komfortable und vor allem sofort wirksame Lösung Unkraut zu vernichten – das Unkraut zu verbrennen mittels eines soggenanten Abflammgeräts. Hier wird das Unkraut, wie der Namen des Geräts schon sagt, einfach abgebrannt. Diese Methode zählt zu den thermischen Verfahren Unkraut zu entfernen und ist für das Bodenleben nicht schädlich. Wie solch ein Abflammgerät funktioniert, welche Modelle empfehlenswert sind und was diese voneinander unterscheidet wird in nachfolgendem Ratgeber genauer erläutert.


Wie funktioniert ein Abflammgerät?

Es gibt unterschiedliche Arten von Abflammgeräten und so ist auch deren Art der Funktion eine unterschiedliche. Die Wirkung eines jeden Abflammgeräts ist jedoch die Gleiche – Das Unkraut wird abgebrannt. Man unterscheidet gasbetriebene Abflammgeräte und elektrisch betriebene Unkrautverbrenner. Sogenante Abflammgeräte werden immer mittels Gas betrieben.

Hier gibt es jedoch Unterschiede bei der Bedienung der verschiedenen Abflammgeräte. Daher sollten Sie immer die Bedienungsanleitung sowie Sicherheitshinweise Ihres Gerätes beachten. Grundsätzlich wird jedoch eine Gasflasche oder eine Gaskartusche an das Abflammgerät angeschlossen. Dies hängt meist mit der Größe des Abflammgerätes zusammen. Wichtig ist hier vor allem, dass man darauf achtet, dass die Dichtung in einem einwandfreiem Zustand ist und kein Gas unkontrolliert austritt.

Erfahrungen mit Abflammgeräten

Auch das Gas anzünden bei einem Unkrautverbrenner ist nicht immer gleich und variiert von Modell zu Modell. Einige Modelle haben einen automatische Zündung, welche sich Piezozündung nennt und elektrisch erfolgt. Bei anderen Geräten ohne diese Zündung, muss das Gas selbst mittels eines Zündholzes entzündet werden. Hier müssen Sie den Gashahn der Flasche öffnen und auf niedrigster Stufe versuchen das Gas zu entflammen. Sollte dies nicht funktionieren müssen Sie den Hahn vorsichtig etwas weiter aufdrehen.

Hier sehen Sie in unterstehendem YouTube Video wie ein Abflammgerät funktioniert:

Sobald die Gasflamme brennt, kann es losgehen. Das Abflammgerät wird an den betroffnen Stellen langsam mit der Flamme über das zu bekämpfende Unkraut geführt. Da diese Methode Unkraut zu vernichten unschädlich und effektiv ist, ist es alle Mal ratsam auf diese thermische Methode der Unkrautbekämpfung zu gehen. Vor allem zur Bekämpfung von Unkraut auf Wegen ist diese Variante sehr hilfreich. Bei sehr hohen Außentemperaturen und Trockenheit sollte man nicht unbedingt mit dem Abflammgerät arbeiten und warten bis sich die Temperaturen wieder gelegt haben, da die Gefahr besteht ein Feuer auszulösen.

>>> Lesen Sie hier unseren großen Unkraut Vernichter Vergleich! <<<


Abflammgerät Test – Welches Abflammgerät ist empfehlenswert?

Nachfolgend werden Ihnen Abflammgeräte vorgestellt, welche sich in diversen Tests gut bewährt haben und positive Bewertungen von anderen Kunden bekommen haben. Welches genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist hängt davon ab was Sie investieren möchte, wie groß die zu behandelnde Fläche ist und auf was Sie persönlich besonders Wert legen.

Sie können sich auch im Fachhandel beraten lassen, meist bekommt man jedoch den besten Preis online wie zum Beispiel bei Amazon. Auch die Lieferzeiten hier sind mittlerweile sehr überschaubar und oft schon am nächsten Tag bei Ihnen. Wenn Sie sich für ein Gerät entscheiden, sollten sie vor allem bei Abflammgeräten die mittels einer Gaskartusche betrieben werden darauf achten, dass Sie problemlos Gaskartuschen nachbestellen können.

Ratgeber Abflammgeräte – Gasflasche

Ein Unkrautverbrenner mit Gasflasche eignet sich vor allem für große Flächen. Sie sind leistungsstark und effektiv. Der einzige Nachteil hier ist die unhandliche Gasflasche die man befördern muss, doch auch hierfür gibt es praktische Lösungen.

CFH Abflammgerät PZ 6000 52078 + Druckregler

Das erste vorgestellt Abflammgerät hat eine Piezozündung zum automatischen Anzünden. Die Temperatur kann bis zu maximal 1800 Celsius erreichen und hat einen Gasschlauch von 5 Metern. Der Druckregler ist im Lieferumfang enthalten.

CFH Abflammgerät PZ 6000
  • Leistungsstarkes Aufwärm- und Abflammgerät mit hochwertigem,flammgestütztem,...
  • zuverlässiges, bequemes Zünden auf Knopfdruck.
  • mit 5m Propanschlauch

CFH 52084 Abflammgerät GV 900 mit Druckregler

Das zweite Abflammgerät wird manuell angezündet. Auch hier kann die Temperatur bis zu maximal 1800 Celsius erreichen und das Gerät hat einen Gasschlauch von 5 Metern.

Der Druckregler ist auch hier im Lieferumfang enthalten. Das Gerät hat eine hohe Flammtemperatur und ist daher sehr effektiv und kostengünstiger als das Gerät mit Piezozündung.

CFH 52084 Abflammgerät GV 900
  • inklusive Druckregler
  • inklusive Schlauch 5 m, 3/8"
  • inklusive Ablegeständer

Gloria Unkrautbrenner Thermoflamm bio Professional

Das dritte vorgestellte Abflammgerät ist von der Marke Gloria. Es muss ebenfalls manuell entzündet werden. Hier geht die maximal Temperatur bis zu 100 Celsius. Der Gasschlauch hat eine Länge von 5 Metern. Der Druckregler muss hier separat dazu bestellt werden. Das Gerät ist kostengünstig und sehr robust verarbeitet. Eine klare Kaufempfehlung von uns im Abflammgerät Test.

Gloria Unkrautbrenner Thermoflamm bio Professional
  • Flammtemperatur bis 1.000 Grad C
  • Für große Flächen
  • Zum Anschluss an eine Druckgasflasche

Das passende Zubehör für den Gloria Unkrautbrenner finden Sie hier:

Gloria Druckminderer für Profi Brenner Thermoflamm bio Professional

Angebot
Gloria Druckminderer für Profi Brenner Thermoflamm
  • 4 bar
  • Gewinde 3/8 Zoll links
  • Durchflussmenge 8 kg/h

Des Weiteren ist für alle Geräte ein Transportwegen für die Gasflasche zu empfehlen.

Gasflasche Transportwagen für Abflammgerät


Ratgeber Abflammgeräte – Gaskartusche

Abflammgeräte die mit einer Gaskartusche betrieben werden eignen sich vor allem für die Anwendung von kleinen Flächen. Die Flamme ist deutlich kleiner und auch das Gas deutlich weniger, daher eignet sich dieses Verfahren nicht unbedingt für große Flächen. Der Vorteil hier, Sie können präziser arbeiten und haben keine große Gasflasche im Schlepptau. Es wird kein weiteres Zubehör benötigt und die Unkrautverbrenner sind sofort einsetzbar.

Gloria Unkrautbrenner Thermoflamm bio Comfort

Der erste Unkrautbrenner mit Gaskartusche hat einen automatischen Griffanzünder. Das Gerät erreicht eine maximal Temperatur von 1000 Celsius. Es ist eine Gaskartusche im Lieferumfang enthalten.

Gloria Unkrautbrenner Thermoflamm bio Comfort
  • Flammtemperatur bis 1.000 Grad C
  • Automatische Zündung im Griffbereich (Piezo)
  • Inklusive einer Gas-Kartusche

Gloria Unkrautbrenner Thermoflamm bio Classic

Auch das zweite Gerät ist von der Marke Gloria. Der Unkrautbrenner hat eine automatische Piezozündung. Die maximal Temperatur liegt bei 1000 Celsius. Auch hier ist eine Gaskartusche im Lieferumfang enthalten. Es ist das kostengünstige Gerät unseres Ratgebers.

Gloria Unkrautbrenner Thermoflamm bio Classic
  • Flammtemperatur bis 1.000 Grad C
  • Automatische Zündung (Piezo)
  • Inklusive einer Gaskartusche

CFH 52648 Bio-Gärtner PZ 9000

Das dritte Gerät wird ebenfalls mittels einer Piezozündung angezündet. Im Gegensatz zu den vorherigen Unkrautbrennern erreicht dieses Gerät eine maximal Temperatur von 1600 Celsius. Hier sind sogar 2 Gaskartuschen im Lieferumfang enthalten.

CFH 52648 Bio-Gärtner PZ 9000
  • - inklusive 2 Universaldruckgasdosen
  • - sparsam im Verbrauch
  • - Unkrautentfernung ohne Chemie

Ratgeber Elektrischer Unkrautverbrenner

Eine weiter Variante im Bereich der thermischen Unkrautbrenner ist der elektrische Unkrautbrenner welcher mittels Strom betrieben wird. Die Bedienung ist sehr einfach in der Handhabung. Das Gerät kann auch zum entflammen eines Grills dienen. Der Nachteil dieses Gerätes ist das Kabel, dass Sie immer eingesteckt haben müssen damit das Gerät auch funktioniert. Auf kleinen Flächen oder mit einem Verlängerungskabel stellt dies jedoch kein Problem dar. Auch die Temperatur ist leider nicht ganz so hoch wie bei den gasbetriebenen Abflammgeräten.

Gloria Unkrautbrenner Thermoflamm bio Electro

Dieses Gerät von der Firma Gloria hat ein geringes Gewicht und einen ergonomischen Handgriff. Die Bedienung geht einfach per Knopfdruck. Das Gerät erzielt Temperaturen von bis zu 650 Celsius und eine Leistung von 2000 Watt. Uns konnte das Gerät im Abflammgerät Test am meisten überzeugen.

Angebot
Gloria Unkrautbrenner Thermoflamm bio Electro
  • BEQUEME ANWENDUNG OHNE BÜCKEN: Der 1,16 m lange Unkrautbrenner lässt sich per...
  • BESTMÖGLICHE UNKRAUTVERNICHTUNG: Der Hitzestrahl erhitzt sich binnen Sekunden...
  • ÖKOLOGISCH UND NACHHALTIG: Der umweltschonende Unkrautentferner kommt komplett...

Konnten Sie das passende Abflammgerät zum Unkraut abflammen für Sie ermitteln? Wir hoffen, dass wir mittels unserem Abflammgerät Test die Kaufentscheidung etwas vereinfachen konnten. Falls Sie noch Fragen zu Heißluft Unkrautbrenner haben, so sollen Sie diese einfach in den Kommentaren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here